Pilztagebuch / Wismar


Dienstag - 19.10.2021

Aktuelles Bild von Pilzen - Pilztagebuch aus Mecklenburg-Vorpommern - Welche Pilze wachsen gerade - ostseepilze.de Pilzkorb-essbare-Pilze-Ostsee-Mecklenburg-Vorpommern-Pilzesammeln-Herbst-2021
Der wohlriechende Marzipan-Schneckling / Hygrophorus agathosmus

 

19.10.2021 - Kaum Zeit für die Pilze, geschweige hier auf der Seite Bilder einzupflegen oder meine erlebten Exkursionen und Funde hier zu notieren. Wie dem auch sei, Pilze wachsen an den geeigneten Stellen nach wie vor und so lange die Temperaturen im Plusbereich bleiben, werden wir auch weiterhin Pilze finden. Zum Beispiel die leckeren Edelreizker scheinen ein gutes Jahr zu haben, aber auch Freunde von Röhrlingen können immer noch erfolgreich auf Pilztour gehen. So fand ich am Wochenende Butterpilze, Pfefferröhrlinge, Steinpilze und auch ein Dutzend Rotkappen. Durch die bevorstehenden Herbststürme kann es in den nächsten Tagen etwas ungemütlicher werden und darum wird meine Suche hauptsächlich auf offenem Feld erfolgen. Ich hatte in diesem Herbst sowieso vor, etwas mehr nach Wiesenpilze Ausschau zuhalten. Zwei möglich Ziele habe ich schon vor dem inneren Auge und da könnte ich auch durchaus fündig werden.

 

> Pilztagebuch-Archiv <

 


Pilztagebuch aus Wismar in Mecklenburg-Vorpommern - frische Pilze an der Ostsee - aktuelles Pilz-Tagebuch